Was ist Shiatsu?

Shiatsu ist eine japanische Massageform,

die auf dem Meridiansystem (Energieleitbahnen) 

der Traditionellen Chinesischen Medizin beruht.

Wörtlich übersetzt bedeutet Shiatsu 'Fingerdruck'.

 

Shiatsu hilft, Blockaden im ganzen Körper zu lösen und

die Lebensenergie (das 'Ki) zu stimulieren und harmonisieren.

Durch die achtsame Berührung werden 

die Selbstheilungskräfte aktiviert und das Wohlbefinden gesteigert. 

 

Shiatsu unterstützt bei Stress, Verspannungen und

einer Vielzahl von physischen und psychischen Symptomen.

 

Shiatsu ist für Menschen jeden Alters geeignet.

Behandlungen

 

Die Behandlungen erfolgen in der Regel am bekleideten Körper auf einer Shiatsu-Matte. Es besteht aber auch

die Möglichkeit, eine Liege oder einen speziellen Shiatsu-Stuhl 

zu benutzen. 

 

Nach einer kurzen Befundaufnahme arbeite ich hauptsächlich an den Meridianen (Energieleitbahnen) des Körpers. Behandelt wird mit den Daumen und Handballen, bei Bedarf werden auch die Ellbogen eingesetzt. 

 

Durch die achtsame Berührung können mentale und physische Blockaden und Spannungen im ganzen Körper gelöst werden.​ 

 

Eine Behandlung dauert in der Regel 60 Minuten und schließt ein Vorgespräch und eine kurze Nachruhe

mit ein. 

 

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und eventuell warme Socken mit und freuen Sie sich auf eine entspannende Stunde!

Schnupperangebote im

Prenzlauer Berg

 

Ich biete ab jetzt auch 45-minütige Schnupperbehandlungen an.

Perfekt für alle, die Shiatsu oder Craniosacral-Therapie einmal ausprobieren möchten!

Preis: 45 Euro

Für Firmen

Ich besuche Sie gerne an Ihrem Arbeitsplatz und behandle entweder auf einer Matte oder Massage-Liege, um mit Stess-Symptomen zu arbeiten.

...

Follow me
  • facebook-square
  • google-plus-square
Adresse

Gemeinschaftspraxis Psychotherapie

Liselotte-Herrmann-Str. 11

10407 Berlin Prenzlauer Berg

Mehr...
Anfahrt

© 2013 Susanne Brown